Plettenberg - Herscheid

Pfarrei St. Laurentius

Kalender:

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Altenzentrum Karlstraße

 

 

 

Der Mensch im Mittelpunkt

Das Altenzentrum St. Josef ist ein Wohn – und Pflegeheim für Senioren in Plettenberg, und befindet sich in Trägerschaft des Caritasverbandes für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid.

Unser Wohn – und Pflegeheim möchte den Menschen, die sich uns anvertrauen, ein Zuhause bieten, in dem sie sich heimisch fühlen sowie Geborgenheit und persönliche Zuwendung erfahren können. Unser Pflege – und Betreuungskonzept stellt den Menschen mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt.

Dabei ist unser Handeln tief geprägt von christlicher Verantwortung und gelebter Nächstenliebe. Als gemeinnütziges Unternehmen steht für uns nicht die Profitorientierung, sondern der Mensch und seine Würde im Zentrum unseres Denkens, Planens und Handelns.

Für uns bedeutet dies bei der Pflege und Betreuung, dass wir den Menschen in seiner Gesamtheit sehen, ihn so annehmen wie er ist, seine ganz persönliche Biografie und seine Bedürfnisse achten und respektieren. Wir wollen Menschlichkeit und Nähe spürbar machen.

Unser Haus, das 1984 bezogen wurde, bietet 115 Bewohner mit unterschiedlichen Wohn-und Pflegebedürfnissen auf 5 Wohnbereichen ein liebevolles Zuhause, professionelle Pflege, individuelle Zuwendung und Unterstützung. Wir verfügen über 79 Einzelzimmer und 18 Doppelzimmer. Jedes davon verfügt über ein eigenes Bad/WC und eine Dusche. Das im Jahr 2012 umfassend renovierte Haus St. Josef liegt im Stadtteil Eiringhausen, in direkter Nachbarschaft der Kirchengemeinde St. Johann Baptist.

Unsere Hausgemeinschaft ist wie eine große Familie. Nach dem Motto „Nicht nur dem Leben Jahre, sondern den Jahren Leben hinzufügen“ bieten wir unseren Bewohnern ein abwechslungsreiches Programm. Die Angebote in unserer Einrichtung werden mit Begeisterung angenommen. Der Name unserer Hauszeitschrift „Miteinander – Füreinander“ steht für unser Bestreben, Einsamkeit und Langeweile keine Chance zu geben. Unser Bemühen ist es, durch die vielseitigen Angebote, die wir auch an die Wünsche unserer Bewohner anpassen, den Alltag und auch das Wochenende bunt zu gestalten und mit Leben zu füllen. In unserem Mehrzweckraum bieten wir Ihnen Filmvorführungen, Gymnastik, Gedächtnistraining, Gesprächsrunden, Vorträge, gemeinsames Singen, Stammtisch, Kegeln und vieles mehr an. Überall im Haus gibt es gemütliche Sitzecken und unsere offene Cafeteria lädt dazu ein, gemeinsam mit Mitbewohnern oder Besuchern in netter Atmosphäre gemütliche Stunden zu verbringen. Und wenn Sie Lust auf einen Ausflug haben: In den Sommermonaten geht es mit dem „Josefinchen“ auf Fahrt. Der Seelsorge steht unsere Hauskapelle zur Verfügung. Außerdem feiern wir die heilige Messe jeden Freitag um 10:00 Uhr. Am 1. und 3. Dienstag, feiern wir um 10:00 Uhr evangelischen Gottesdienst.

Das Haus St. Josef ist ruhig gelegen, ganz nahe der Lenne, aber dennoch verkehrsgünstig. In fußläufiger Entfernung erreichen Sie die Kirche St. Johann Baptist und die Einkaufsmärkte.

Stichwortsuche